Strauchschnittplatz

  1. Die Nutzung ist nur Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde gestattet.
  2. Gewerbetreibende sind von der Nutzung des Platzes grundsätzlich ausgeschlossen.
  3. Abgelagert werden darf nur Baum- und Strauchschnitt, kein Rasenschnitt und keine Gartenabfälle.
  4. Das Material ist ungebündelt (kein Draht, keine Kunststoffkordel) und ohne Behältnisse (z.B. Säcke, Kartons etc.) abzulagern.
  5. Der Durchmesser einzelner Äste darf nicht größer als 12 cm sein.
  6. Wurzelstöcke sind nicht zulässig.
  7. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.
  8. Die Ablagerung anderer Materialien als Baum- und Strauchschnitt ist rechtswidrig.
  9. Betreiber des Strauchschnittplatzes ist die Rhein-Hunsrück-Entsorgung

Öffnungszeiten

März bis September
1., 2., 4. Samstag im Monat von 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
3. Samstag im Monat von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Am Oster- und Pfingstsamstag bleibt der Strauchschnittplatz geschlossen.

Oktober und November
Jeden Samstag im Monat von 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Am Kirmesamstag und am Samstag vor dem 1. Advent bleibt der Strauchschnittplatz geschlossen.

Die Öffnungszeiten finden Sie auch übersichtlich in unserem Entsorgungskalender:

Adresse

Abfahrt zwischen Sohren und Bärenbach
ehemalige Mülldeponie